Privacy Statement / Datenschutzerklärung

English Text please see below

Datenschutzerklärung

Für Micro Systems Technologies Management GmbH ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein sehr wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie informieren, welche persönlichen Daten von Ihnen erfasst und verwendet werden, welche Rechte Sie haben sowie welche Gestaltungsmöglichkeiten für Sie damit einhergehen. Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

In dieser Datenschutzerklärung geben wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Vorgänge, bei denen wir Ihre Daten verarbeiten. Ergänzend finden Sie weitere Datenschutzerklärungen zu anderen Produkten und Dienstleistungen unter anderen Rubriken bzw. bei einzelnen Produkten.

 


1.  Verantwortlicher und Ansprechpartner für die Datenverarbeitung 

Micro Systems Technologies Management GmbH
Sieversufer 7–9
12359 Berlin
Deutschland
info(at)mst.com 

Wenn Sie allgemeine Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Sie erreichen ihn unter privacy(at)mst.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

 


2.  Ihre Rechte

Ihnen steht jederzeit das Recht zu:

  • Auskunft zu verlangen über Kategorien Ihrer verarbeiteten Daten, Verarbeitungszwecke, etwaige Empfänger und geplante Speicherdauer (Art. 15 DS-GVO)
  • eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)
  • einer Datenverarbeitung, die aufgrund eines berechtigten Interesses erfolgen soll, aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art. 21 DS-GVO)
  • die Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger oder unvollständiger Daten zu verlangen (Art. 16 DS-GVO)
  • in bestimmten Fällen die Löschung von Daten zu verlangen — insbesondere soweit die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden, oder Sie Ihre Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO) widerrufen oder einen Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO erklärt haben (Art. 17 DS-GVO)
  • unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung von Daten zu verlangen, soweit eine Löschung nicht möglich bzw. die Löschpflicht streitig ist (Art. 18 DS-GVO)
  • Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten und ggf. deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu verlangen (Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO)

 


3.  Datenverarbeitung bei der Nutzung der MST.com-Webseiten

a.  Browserdaten

Wenn Sie unsere-Webseiten besuchen, erfassen wir die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelten Daten. Je nach verwendetem Browser und dessen Einstellungen sind das üblicherweise folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Informationen über die Zeitzone, die Ihr Browser verwendet
  • Adresse der angeforderten Seite (URL)
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Betriebssystem
  • Bezeichnung, Sprache und Version der Browsersoftware
  • Hersteller und Typ des Geräts, auf dem der Browser eingesetzt wird

Wir verwenden diese Daten grundsätzlich nur soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie zur Darstellung unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Wir verwenden diese Daten für folgende Zwecke:

  • Abruf und Besuch der MST.com Webseiten ermöglichen
  • Fehler, Störungen und möglichen Missbrauch erkennen, abstellen und verhindern

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für die o.g. Zwecke im Rahmen der Rechtsgrundlage nicht mehr erforderlich sind, in der Regel beim Beenden der Browsersitzung, spätestens jedoch nach einem Monat.

 

b.  Cookies

Wir verwenden auf den MST.com-Webseiten Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder vergleichbare Speichertechnologien, die durch Ihren Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die eine Wiederkennung Ihres Browsers ermöglichen.
Wir setzen sogenannte Session-Cookies (temporäre Cookies) und dauerhafte (persistente) Cookies ein.

Session-Cookies werden ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Webseiten zwischengespeichert. Diese Cookies werden für Transaktionen (wie z. B. die Anmeldung in einem Benutzerkonto) benötigt und haben jeweils eine Gültigkeit bis zum Ende der Browser-Session. Das bedeutet, dass abhängig von Art und Einstellungen Ihres Browsers die Cookies nach dem Ende der Session oder nach Beenden des Tabs bzw. Browsers automatisch wieder entfernt werden, es sei denn, Sie haben Ihre Browsereinstellungen anderweitig konfiguriert. Die von uns verwendeten Session-Cookies enthalten lediglich eine Session-ID.

Dauerhafte Cookies (persistente Cookies) werden für zukünftige Sitzungen auf Ihrem Computer gespeichert, um wiederkehrende Besucher auch nach längerer Zeit wiederzuerkennen und bedarfsgerechte Produkt- oder Serviceleistungen anbieten zu können. Dauerhafte Cookies werden auf Ihrem Endgerät dauerhaft gespeichert und nicht gelöscht, wenn die Webseite verlassen oder der Browser geschlossen wird. Wenn dauerhaft gesetzte Cookies entfernt werden sollen, muss dies manuell erfolgen.

 

c.  Wozu werden Cookies eingesetzt?

  • Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies dienen dazu, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen (Warenkorb-Cookies, Cookies für Logins, Cookies die eine Länder- oder Sprachauswahl betreffen, Cookies durch Consent-Tools für die Cookie-Einwilligung). Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Diese Cookies können nicht deaktiviert werden.  
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Webseite funktionieren dann möglicherweise nicht.

  • Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies ermöglichen die Bereitstellung einer erweiterten Funktionalität und Personalisierung, wie z. B. Videos und Live-Chat.
Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Funktionen möglichweise nicht einwandfrei.

  • Analyse-Cookies

Analyse-Cookies werden von uns oder Drittanbietern für das Tracking und die Analyse des Nutzerverhaltens, für die Auslieferung von nutzerbasierten Inhalten oder für Marketingaktivitäten verwendet. Dies erlaubt es uns, die Webseiteninhalte zielgruppengerecht darzustellen sowie die Inhalte und die Funktionalität der Webseiten zu verbessern. 
Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie z. B. auf anderen Webseiten keine nutzerbasierten Inhalte oder zielgerichtete Angebote erleben.

  • Statistik-Cookies

Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie die Besucher mit unserer Webseite interagieren. Dabei nutzen wir lediglich Informationen ohne Personenbezug (z. B. durch gekürzte IP-Adressen). 
Damit ein Opt-Out zu Cookies (Deaktivierung) auch bei späteren Besuchen unserer Webseiten wiedererkannt und berücksichtigt werden kann, wird von uns ein persistenter Cookie gesetzt.
Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseiten mit einem bestimmten Endgerät bzw. Browser und einer bestimmten Domain. Um die Erfassung auf verschiedenen Geräten zu verhindern, muss das Opt-Out jedoch auf allen genutzten Geräten/Browsern durchgeführt werden. 

Von uns eingesetzte Dienstleister verwenden ggf. ebenfalls Cookies, insbesondere für die Webanalyse, das Conversion Tracking und das Remarketing.

 

d.  Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken:

Deaktiviere Google Analytics

Die oben erwähnte Verarbeitung kann einen Datentransfer in die USA beinhalten. Eine solche Datenübermittlung findet auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission statt (siehe http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm).

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/

Sie können die Speicherung der Cookies unter „Cookie-Einstellungen“ konfigurieren bzw. verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO Ihre Einwilligung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, zu welchem Zeitpunkt die von Google erhobenen personenbeziehbaren, mit Cookies, Nutzer-ID oder Werbe-ID verknüpften Daten gelöscht werden.

 

e.  Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Google Maps wird von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Maps ist gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO unser berechtigtes Interesse an einer interessanten und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die oben unter Ziff. 3 genannten Daten von Ihrem Browser an Google übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen oder die Auswahl von Cookies anpassen, indem Sie die Cookie-Einstellungen in der Cookie-Einwilligungserklärung deaktivieren.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google Maps erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

 

f.  Datenverarbeitung im Rahmen von Newslettern

Wenn Sie sich für einen Newsletter registrieren, nutzen wir Ihre Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Name, Vorname) zum Versand des jeweiligen Newsletters.

Die Verarbeitung dieser Daten zielt darauf ab, Sie über unsere Produkte und Dienstleitungen zu informieren.

Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO bzw. auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO an Marketingaktivitäten und Erfahrungsaustausch mit unseren Kunden. 

Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, jedoch nehmen wir vereinzelt Dienstleiter in Anspruch, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten.

Wir speichern Ihre Daten, bis Sie sich abmelden bzw. uns mitteilen, dass Sie keine Newsletter mehr erhalten möchten. Danach bleibt Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Nachweissicherung der Einwilligung bis zu 3 Jahre gespeichert.

 

g.  Datenverarbeitung bei Anfragen

Sofern Sie uns kontaktieren (z. B. per E-Mail, per Telefon oder per Kontaktformular über die MST.com Webseiten), verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Abhängig vom Inhalt Ihres Anliegens erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund unterschiedlicher Rechtsgrundlagen:

  • bei vertraglichen Fragen: Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DS-GVO
  • bei rechtlichen Pflichten Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. i DS-GVO
  • bei berechtigtem Interesse Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO
  • bei erteilter Einwilligung Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO.

Die Löschung Ihrer übermittelten Daten erfolgt, sobald sie für o.g. Zwecke nicht mehr benötigt werden und sofern keine weitergehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, spätestens nach 3 Jahren.

 

4.  Datenempfänger

Wir bedienen uns ggf. externer technischer Dienstleister, die ausschließlich in unserem Auftrag tätig werden und personenbezogene Daten nicht zu eigenen Zwecken verarbeiten dürfen, insbesondere Dienstleister für Hosting, einschließlich eines Content-Delivery-Networks zur Zwischenspeicherung und schnellen Auslieferung von Inhalten, Website-Analyse und Statistik, Versand von Mailings und Newslettern, CRM, Marketing und Sales, Verwaltung von Service-Desk- und Supportdaten, Spam- und Missbrauchsprävention, Listing von Jobangeboten und Verwaltung von Bewerberdaten.

Die oben genannten Verarbeitungen bewirken ggf. eine Datenübermittlung in die USA. Die Datenübermittlung erfolgt insoweit auf Grundlage sogenannter Standardvertragsklauseln der EU-Kommission (http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm).


5.  Verschlüsselung der Datenübertragung

Um die Vertraulichkeit Ihrer Daten auch bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie z. B. HTTPS/TLS.

 

Stand: 31. August 2020


Privacy Statement

The privacy and protection of your personal data is a very important concern for Micro Systems Technologies Management GmbH. We would like to inform you which of your personal details are collected and used, the rights you have, as well as which configuration options this offers you. We process your data in compliance with applicable privacy laws, in particular the EU General Data Protection Regulation (GDPR) and the German Federal Data Protection Act (Bundesdatenschutzgesetz, BDSG).

This Privacy Statement provides you with a summary of the main tasks for which we process your data. You will also find additional Privacy Statements on other products and services under other sections or individual products.

 

1.  Data controller and point of contact for data processing

Micro Systems Technologies Management GmbH
Sieversufer 7–9
12359 Berlin
Germany
info(at)mst.com

If you have general questions about data privacy, you can contact our Data Protection Officer. The Data Protection Officer can be reached at privacy(at)mst.com or via our mailing address with the addition "Data Protection Officer".

 

2.  Your rights

You can exercise the following rights at any time:

  • To request information about categories of your processed data, purposes of the processing, possible recipients and envisaged period for which the personal data will be stored (Article 15 GDPR)
  • To withdraw consent given at any time and with effect for the future (Article 7 para. 3 GDPR)
  • To object to data processing which is performed based on a legitimate interest, on grounds relating to your particular situation (Article 21 GDPR)
  • To request the rectification or completion of inaccurate or incomplete data (Article 16 GDPR)
  • To request the erasure of data in certain cases – particularly in the case in which data are no longer needed for the intended purpose or are unlawfully processed, or you withdraw your consent in accordance with Article 7 para. 3 GDPR or have objected to data processing in accordance with Article 21 GDPR (Article 17 GDPR)
  • To request the restriction of data processing under certain conditions, provided deletion is not possible or the deletion obligation is disputable (Article 18 GDPR)
  • To receive the data you provided to us in a conventional machine-readable format and, if you wish, to request that such data be transmitted to third parties/controllers (right to data portability in accordance with Article 20 GDPR)

In addition, you have the right to file a complaint with the data protection supervisory authorities in accordance with Article 77 of the GDPR.


3.  Data processing during use of the MST.com websites

a.  Browser data

If you visit our websites, we collect the data transmitted from your browser to our server. Depending on the browser used and its settings, these are usually the following data:

  • IP address
  • Date and time of the inquiry
  • Information about the time zone your browser uses
  • Address of the requested page (URL)
  • The respectively transmitted amount of data
  • Operating system
  • Name, language and version of the browser software
  • Manufacturer and type of the device on which the browser is used

We generally use these data only where this is required to provide a functioning website and to show our contents and services.

We use these data for the following purposes:

  • Enable access to and visit of the MST.com website
  • Detect, eliminate, and prevent errors, malfunctions, and possible misuse

The legal basis for the processing of these data is our legitimate interest in accordance with Article 6 para. 1(f) GDPR.

No data will be passed on to third parties.

Data will be deleted once they are no longer needed for the above-mentioned purposes within the scope of the legal basis upon which they were retained, normally when the browser session is exited but at the latest within one month.

 

b.  Cookies

We use cookies on the MST.com websites. Cookies are small text files or comparable storage technologies which are stored by your browser on your terminal device and allow your browser to be recognized.

We use "session" cookies (temporary or transient cookies) and "persistent" cookies.

Session cookies are only stored during your usage of our websites. These cookies are needed for transactions (such as logging into a user account) and are valid in each case until the end of the browser session. This means that, depending on your browser’s type and settings, the cookies are automatically removed after the end of the session or after the tab or browser is exited unless you have configured your browser settings differently. The session cookies we use contain only a session ID.

Persistent cookies are stored for future sessions on your computer to recognize visitors returning to the websites after a long period and to be able to offer them the products or services they require. Persistent cookies are permanently stored on your terminal device and are not deleted when the website is exited or the browser is closed. Persistent cookies can only be removed manually.

 

c.  What are cookies used for?

  • Strictly necessary cookies

Strictly necessary cookies are used to make a website usable by enabling basic functions such as site navigation and access to secure areas of the website (shopping cart cookies, cookies for logins, cookies for storage of country/language selection, cookies for using cookie consent tools). The website cannot work properly without these cookies. These cookies cannot be disabled.  
You can configure your browser to block these cookies or inform you of these cookies. If you do, some parts of the website may not work.

  • Functional cookies

Functional cookies allow additional features and personalization to be offered such as videos and live chat.
If you do not permit these cookies, some or all of these features may not work properly.

  • Analytical cookies

Analytical cookies are used by us or third parties for tracking and analyzing user behavior, delivering user-based content or for marketing purposes. This means we can show website contents that are appropriate to the target group and improve website content and functionality. 
If you do not permit these cookies you may not experience user-based contents or targeted offers on other websites, for example.

  • Statistical cookies

Statistical cookies help us to understand how visitors interact with our website. We only collect anonymized information (e.g., using truncated IP addresses).

A persistent cookie is installed by us to allow an opt-out (disabling) of cookies to be recognized and considered during future visits to our websites.
Opt-out cookies prevent the future recording of your data when visiting this website from a particular terminal device or browser and a specific domain. However, to prevent recording on different devices, the opt-out must be performed on each device/browser used.

Service providers employed by us may also use cookies, especially for web analysis, conversion tracking, and re-marketing.

 

d.  Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analysis service provided by Google LLC (“Google”). Google Analytics uses cookies, which are text files stored on your computer that permit analysis of your usage of the website. The information generated by the cookie about your use of the website is normally transmitted to a Google server in the USA and stored there. However, if IP anonymization is activated on this website, your IP address will be shortened by Google beforehand if you are in a member state of the European Union or in another signatory state to the agreement covering the European Economic Area. In exceptional cases only, the full IP address will be transmitted to a Google server in the USA and shortened there. Google will use this information on behalf of the owner of this website to analyze your usage of the website, to compile reports about the website's activity, and to provide the website owner with other services relating to website activity and Internet usage. Google does not link other data to the IP address transmitted from your browser by Google Analytics. You can stop the storing of cookies by configuring your browser software accordingly; however, please note that in that case you may not be able to use all the functions of this website to their full extent. Moreover, you can prevent Google from recording or processing the data generated by the cookie relating to your use of the website (including your IP address) by downloading and installing the browser plug-in available via the following link:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Alternatively, you can prevent Google from recording or processing your data by clicking on the following link:

 

Deactivate Google Analytics

The aforementioned processing may involve transferring data to the US. Such data transfer takes places on the basis of the standard contractual clauses of the European Commission (http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm).

Google will use this information on our behalf to analyze your usage of the website, to compile reports about the websites' activity, and to provide the websites' owner with other services relating to website activity and internet usage.
Google does not link other data to the IP address transmitted from your browser by Google Analytics.

For more information about Google's privacy policy, see https://www.google.de/intl/de/policies/

You can configure or prevent the storage of cookies at "Cookie Settings". However, please note that in that case you may not be able to use all the functions of our websites to their full extent.

The legal basis for the processing of the data is your consent in accordance with Article 6 para. 1(a) GDPR.

We have no control over when the data collected by Google that can be related to persons and are linked to cookies, user IDs, or advertising IDs are deleted.

 

e.  Google Maps

This web site uses Google Maps to show locations. Google Maps is operated by Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA, 94043 USA. The legal basis for the use of Google Maps is our legitimate interest in accordance with Article 6(1) GDPR in designing our web site in an interesting and demand-oriented manner.

Each time the Google Maps component is loaded, Google sets a cookie in order to process user settings and data when a user loads the page into which the Google Maps component is integrated. This cookie is not generally deleted when the browser is closed, but expires after a certain period unless deleted manually by you.

On the Contact section, we use the services of Google Maps. If you visit the web site, Google receives information that you have loaded the relevant sub-page of our web site. The data listed in section 3a above is also sent to Google by your browser. This occurs irrespective of whether Google provides a user account via which you are logged on or whether there is no user account. If you are logged on to Google, your data is associated directly with your account. If you wish to prevent the association with your profile by Google, you must log off before activating the button. Google stores your data as a user profile and uses it for the purpose of advertising, market research and/or designing its web site in a demand-oriented manner. Such analysis occurs in particular (even in the case of users who are not logged on) to generate demand-oriented advertising and to inform other users of the social network about your activity on our web site. You have the right to object against the generation of this user profile, although you must contact Google to exercise this right.

The legal basis for the processing of the data is your consent in accordance with Article 6 para. 1(a) GDPR. You can withdraw your consent at any time or adjust the selection of cookies by deactivating the cookie settings in the cookie consent form.

Further information about the purpose and scope of data collection and the processing thereof by Google Maps can be found in Google’s data protection declarations. There you can also find additional information about your data protection-related rights and possible settings to protect your privacy: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

The Google Maps conditions of use can be found under "Google Maps Conditions of Use."

 

f.  Data processing in relation to newsletters

If you subscribe to a newsletter, we will use your contact details (e.g., e-mail, first name) to send the newsletter.

These data are processed in order to inform you about our products and services and to obtain information about the usability and user-friendliness of our products.

The legal basis for the processing of such data is provided by the consent you have granted in accordance with Article 6 para. 1(a) GDPR, and our legitimate interest in accordance with Article 6 para. 1(f) GDPR in marketing activities and exchanging experiences with our customers.

No data will be passed on to third parties; however, in some cases we contract service providers who process data on our behalf.

We will retain your data until you unsubscribe or notify us that you no longer wish to receive newsletters or no longer wish to be included in surveys. Your e-mail address is then retained for up to three years for consent verification purposes.

 

g.  Data processing during inquiries 

If you contact us, e.g., via e-mail, phone, or contact form on the MST.com websites, we will use the data you shared with us to process your inquiry.

Your data are processed on various legal bases depending on the content of your inquiry:

  • contractual queries: Article 6 para. 1(b) GDPR
  • legal obligations: Article 6 para. 1(c) or Article 9 para. 2(i) GDPR
  • legitimate interest: Article 6 para. 1(f) GDPR
  • where consent has been granted: Article 6 para. 1(a) or Article 9 para. 2(a) GDPR

After your data are transmitted they shall be deleted immediately once they are no longer required for the purposes set out above and within 3 years, provided that there are no other legal obligations to retain data.


4. Data recipients

We may use the services of external technical service providers commissioned exclusively by us and which are forbidden from processing personal data for their own purposes. In particular we use service providers for hosting, including a content delivery network for temporary storage and rapid delivery of content, web site analysis and statistics, the sending of mailshots and newsletters, CRM, marketing and sales, administering service-desk and support data, spam and misuse prevention, listing job offers and administering applicant data.

The aforementioned processing may involve transferring data to the US. Such data transfer takes places on the basis of the standard contractual clauses of the European Commission (http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm).


5.  Encryption of the data transmission

To ensure the confidentiality of your data also during transmission, we use state-of-the-art encryption methods, such as HTTPS/TLS.

 

Last update: August 31, 2020