News & Events

en9100_logo
08.01.2017

DYCONEX successfully achieves EN 9100:2009 certification

DYCONEX AG, an MST company and the world's leading supplier of highly complex solutions in the area of interconnect technology, has successfully completed certification according to EN 9100:2009 – the international quality management standard for the aviation and aerospace industry – and has now been added to the OASIS (Online Aerospace Supplier Information System) database.

MST at MD&M West Anaheim 2017

MD&M West

Medical Design & Manufacturing
February 7 - 9, 2017
Convention Center Anaheim, CA, USA
Hall E, Booth# 510

MST at IMAPS Device Packaging 2017 - USA

IMAPS
Device Packaging
March 7 - 8, 2017
We-ko-Pa Resort and Casino
Scottsdale/Fountain Hills, Arizona USA
Booth# 14


DYCONEX erlangt Zertifizierung für Medizintechnik gemäss ISO 13485

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass DYCONEX erfolgreich gemäss ISO 13485:2003 zertifiziert wurde. Die ISO 13485 Norm ergänzt das bestehende, im Jahre 1993 eingeführte, ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem und unterstreicht die Fähigkeiten der DYCONEX AG als kompetenter Anbieter von qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Komponenten für die Medizintechnik.

Mit der Zertifizierung des Managementsystems gemäss der Medizintechnik-Norm ISO 13485 verpflichten sich Unternehmen gültige regulatorische Anforderungen und entsprechende Kundenanforderungen konsequent einzuhalten.
Dies beinhaltet unter anderem die perfekte Prozessbeherrschung vom Design über die Entwicklung, Planung, Bewertung, Verifizierung, Validierung bis zur Produktion und Verwendung (Rückverfolgbarkeit) der Produkte.

Für DYCONEX ist die ISO 13485 Zertifizierung ein bedeutender Meilenstein in der Weiterentwicklung des Unternehmens und fortlaufenden Verbesserung der Produkte- und Leistungsqualität sowie das Bekenntnis für ein verstärktes Engagement im Bereich Medizintechnik.

Die ISO 13485 Zertifizierung wurde durch Bureau Veritas, eine weltweit führende Zertifizierungsgesellschaft, vorgenommen. Bureau Veritas ist national und international bei mehr als 50 Akkreditierungsgesellschaften anerkannt.